Datenschutzerklärung

Damit wir Ihnen noch mehr Ihrer bevorzugten Produkte anbieten können, erfassen wir Daten von Ihnen, um Ihre Erlebnisse mit der Gymshark Community zu verbessern.

Wir sind Gymshark Limited von der GS-Zentrale, Blythe Valley Park, 3, Central Boulevard, Solihull B90 8AB, United Kingdom und wir schützen Daten gemäß Eintragung bei der UK Datenschutzbehörde mit Eintragungsnummer ZA317295. Unser Datenschutzbeauftragter ist Richard Chapple, der über dpo@gymshark.com erreicht werden kann.

Diese Erklärung dient dazu, Sie darüber zu informieren, wie wir die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten erfassen und schützen; und wie Sie kontrollieren können, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen und was wir damit machen. Sie führt aus, wie wir Ihre Daten zu nutzen beabsichtigen, mit wem wir sie teilen und welche Rechte Sie im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Daten haben.

Diese Erklärung gilt für jede Art und Weise, wie Sie uns personenbezogene Daten mitteilen; ob Sie online auf unsere Website gehen, uns über Social Media kontaktieren, unsere Events und Läden besuchen, an Wettbewerben teilnehmen, sich an Forschungsaktivitäten beteiligen oder ob Sie uns anrufen, eine E-Mail senden, schreiben oder texten.

Hier teilen wir Ihnen Angaben zu folgenden Aspekten mit:

  • WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASSEN WIR?

    Wir können folgende Daten von Ihnen erfassen:

    • Ihr Name, Alter/Geburtsdatum, Geschlecht und andere relevante demografische Informationen;
    • Ihre Kontaktdetails: Postanschrift einschließlich Rechnungs- und Lieferanschriften, Telefonnummern (einschließlich Mobilnummern) und E-Mail-Adresse;
    • Ihre Nutzung von Social Media;
    • Ihre Käufe und Aufträge;
    • Ihre Online-Browsing-Aktivitäten auf allen unseren Websites einschließlich der in Ihrem Warenkorb gespeicherten Artikel;
    • Informationen über das Gerät, mit dem Sie unsere Websites besuchen, einschließlich der IP-Adresse und Art des Gerätes;
    • Ihre Kommunikations- und Marketingpräferenzen;
    • Ihre Interessen, Präferenzen, Ihr Feedback, Ihre Reaktion auf Wettbewerbe und Umfragen;
    • Ihr Standort;
    • Ihre Korrespondenz und Kommunikation mit uns; und
    • andere öffentlich verfügbare personenbezogene Daten, einschließlich solcher, die Sie auf einer öffentlichen Pattform (z.B. Instagram, YouTube, Twitter oder öffentliche Facebookseite) geteilt haben.

    Diese Liste ist nicht erschöpfend und in besonderen Fällen kann es notwendig sein, dass wir zusätzliche Daten für die in dieser Mitteilung aufgeführten Zwecke erfassen müssen. Manche personenbezogenen Daten werden direkt erfasst, beispielsweise wenn Sie ein Online Account auf unserer Website einrichten oder eine E-Mail an unseren Kundendienst senden. Andere personenbezogene Daten werden indirekt erfasst, beispielsweise wenn Sie auf unseren Websites surfen oder bei Online-Shoppingaktivitäten. Wir können auch personenbezogene Daten dritter Parteien erfassen, denen Sie Ihr Einverständnis erteilt haben, Ihre Daten an uns weiterzugeben, oder von öffentlich verfügbaren Quellen. Wir können personenbezogene Daten für Erkenntnisse oder Forschung anonymisieren und zusammenfassen, wodurch aber niemand identifiziert werden kann.

    Unsere Websites sind nicht für Kinder gedacht und wir erfassen wissentlich keine Daten von Kindern.

  • WIE WIR IHRE DATEN NUTZEN

    Allgemeines

    Gymshark Limited (und vertrauenswürdige Partner, die in unserem Namen auftreten) nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um:

    • Ihnen Waren und Dienstleistungen anzubieten;
    • Ihnen eine maßgeschneiderte Website anzubieten;
    • Ihre Accounts bei uns zu verwalten;
    • Ihre Identität zu verifizieren;
    • vor Kriminalität und Betrug zu schützen, diese aufzudecken und für damit zusammenhängende Zwecke;
    • um Sie mit Ihrem Einverständnis über Werbeangebote, Events, Produkte und Dienstleistungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind;
    • um Ihnen Werbung durch Onlinemedien zu zeigen, während Sie im Netz unterwegs sind;
    • Ihre Bedürfnisse für Analyse-, Erkenntnis- und Forschungszwecke besser zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie von uns das bekommen, was Sie möchten;
    • Wettbewerbsgewinner zu identifizieren und kontaktieren;
    • die Zusammenarbeit des Kundendienstes mit Ihnen organisieren zu können; und
    • dort, wo es gesetzliche Rechte oder Pflichten erfordern, Ihre Daten zu nutzen oder offenzulegen (beispielsweise im Zusammenhang mit einer Ermittlung durch eine Behörde oder mit einem Rechtsstreit).
    Marketing
    Werbekommunikation

    Um sicherzustellen, dass Sie in puncto Gymshark auf dem neuesten Stand bleiben, nutzen wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke und können Ihnen Post, Kurzmitteilungen und/oder E-Mails senden, um Sie auf die neuesten Angebote und Events aufmerksam zu machen. Wir können Ihnen außerdem online Medienkommunikation durch externe Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram und externe digitale Reklameanbieter wie Google zeigen.

    Sie haben das Recht, sich vom Erhalt von Werbekommunikation jederzeit abzumelden, indem Sie:

    1. uns informieren, dass Sie Ihre Marketingpräferenzen ändern wollen; kontaktieren Sie bitte hierfür unseren Kundendienst unter support@gymshark.com;
    2. den einfachen „Abbestellen“-Link in E-Mails oder die „STOP“-Nummer für SMS nutzen und/oder
    3. unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter dpo@gymshark.com. kontaktieren oder per Post an Data Protection Officer, Gymshark Limited, GSHQ, Blythe Valley Park, 3, Central Boulevard, Solihull, B90 8AB, United Kingdom.

    Dadurch werden Mitteilungen wie z. B. Auftrags-Updates aber möglicherweise nicht gestoppt.

    Personalisierung und automatisierte Entscheidungen

    Wenn Sie irgendeine unserer Websites besuchen, können Sie personalisierte Bannerwerbung erhalten, während Sie auf den Websites anderer Unternehmen unterwegs sind. Alle Bannerwerbungen, die Sie sehen, stehen im Zusammenhang mit Ihrer Surfaktivität auf unserer Website von Ihrem Computer oder anderen Geräten aus.

    Diese Werbung wird von uns durch externe, marktführende Anbieter generiert, die Techniken wie Pixel, Web Beacons, Ad Tags, mobile Identifizierer und auf Ihrem Computer oder anderen Geräten gespeicherte Cookies nutzen (siehe weiterführende Informationen zur Nutzung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien ). Sie können Cookies jederzeit entfernen oder deaktivieren – siehe für weitere Informationen.

    Wir können Daten direkt von Ihnen erfassen, aber auch Ihre Surf- und Einkaufsaktivitäten online sowie Ihre Reaktion auf Marketingkommunikation analysieren. Die Ergebnisse dieser Analyse sowie weitere demographische Daten erlauben uns, sicherzustellen, dass wir Sie mit Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Events und Angeboten kontaktieren, die für Sie maßgeschneidert und relevant sind. Dazu nutzen wir Software und andere Technologien für automatisierte Entscheidungsfindung. Wir tun dies, um zu entscheiden, welche Marketingkommunikation für Sie geeignet ist, und diese Aktivität basiert auf unserem legitimen Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln und zu verbessern.

    Außerdem können wir für die Bereitstellung weiterer personalisierter Dienstleistungen und Erlebnisse Daten von externen Social-Media-Plattformen über Sie einholen, beispielsweise Details Ihrer Twitter- oder Facebook-Profile, die öffentlich zugänglich sind, wie Ihr Name oder Geburtsdatum. Manche unserer Dienstleistungen ermöglichen es Ihnen, sich durch externe Social-Media-Plattformen wie Facebook anzumelden. Wenn Sie sich über eine App von Drittanbietern anmelden, wird Ihnen ein Dialogfeld angezeigt, in dem um Ihre Einwilligung gebeten wird, damit uns der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlaubt wird (z. B. Ihr vollständiger Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und alle anderen von Ihnen zugänglich gemachten Informationen).

    Wir möchten Ihnen die neuesten Informationen zu Produkten und Dienstleistungen bieten, die für Sie als Person von Interesse und Relevanz sind. Dazu verarbeiten wir Daten durch Profiling und Auslese, Identifizierung, was unsere Kunden mögen, und Sicherstellung, dass die Nachrichten, die wir ihnen senden, auf ihren Demografien, Interessen, ihrem Kaufverhalten, ihren Internetaktivitäten und früheren Kommunikationen basieren. Wir können Ihre Daten auch dazu nutzen, Sie von solchen Mitteilungen auszuschließen, die wir für Sie nicht relevant halten. Beispielsweise können wir jemanden von wiederholten Marketing-E-Mails ausschließen, wenn wir wissen, dass diese Person bereits die erste gesendete E-Mail geöffnet hat.

    Ein weiteres Beispiel für das Abstimmen unserer Kommunikation mit Ihnen ist, dass wir Personen mit ähnlichen Interessen durch Nutzung dieser Daten zu einer Gruppe zusammenfassen, sodass wir ihnen Produktneuheiten oder Werbeangebote senden können, die für diese gemeinsamen Interessen relevant sind.

    Sie haben das Recht, sich von jeglicher automatisierter Verarbeitung einschließlich Profiling jederzeit abzumelden, indem Sie:

    1. uns informieren, dass Sie sich von der automatisierten Verarbeitung abmelden wollen; kontaktieren Sie hierzu bitte unseren Kundendienst unter support@gymshark.com; und/oder
    2. unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an dpo@gymshark.com. kontaktieren oder per Post an Datenschutzbeauftragter, Gymshark Limited, GSHQ, Blythe Valley Park, 3, Central Boulevard, Solihull, B90 8AB, United Kingdom.
  • Cookies

    Unsere Websites nutzen Cookies, um Daten zu erfassen. Dies umfasst Informationen zum Surf- oder Kaufverhalten von Personen, die unsere Websites besuchen, einschließlich der angesehenen Seiten, gekauften Produkte und Kundenbewegung rund um unsere Websites.

    Detaillierte Informationen sind in unseren Cookie-Richtlinien aufgeführt und stellen sicher, dass Sie die von uns verwendeten Cookies vollständig verstehen, damit Sie eine fachkundige Wahl beim Akzeptieren von Cookies treffen können.

  • DATENTEILUNG MIT DRITTEN

    Unsere Dienstleister und Anbieter

    Um Ihnen bestimmte Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können und auch, um Ihre Präferenzen besser zu verstehen, haben wir uns mit bestimmten vertrauenswürdigen Dritten zusammengeschlossen. Dazu zählen Logistik- und Marketingdienstleister. Es kann nötig sein, dass wir mit einigen unserer Dienstleistungspartner Ihre personenbezogenen Daten teilen. Wir erlauben unseren Dienstleistern, Ihre personenbezogenen Daten nur dann zu bearbeiten, wenn sie bestätigt haben, dass sie entsprechenden Datenschutz und Sicherheitskontrollen anwenden. Wir verpflichten unsere Dienstleister außerdem vertraglich zu Datenschutz und Sicherheit, was bedeutet, dass sie Ihre Informationen nur zur Erbringung ihrer Dienstleistungen an Sie und uns nutzen können und für keine sonstigen Zwecke. Wir können gesammelte und anonymisierte Informationen und Analysen über unsere Kunden an externe Unternehmen weiterleiten, wodurch Sie aber keinesfalls identifiziert werden würden, und wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals für irgendwelche Zwecke an andere Organisationen verkaufen oder verleihen.

    Damit Sie verstehen, mit welchen Partnern wir Daten teilen, nennen wir hier einige Arten von Unternehmen, mit denen wir Daten teilen, um unsere Waren und Dienstleistungen anzubieten und zu bewerben:

    Dienstleister Gründe, Ihre Daten zu teilen Beispiel
    Unternehmen, die uns helfen, unsere Waren an Sie zu liefern, einschließlich Anbietern von E-Commerce-Plattformen und Zahlungs- Logistik- Liefer-, Kurier- und Retourendiensten. Wir nutzen die Hilfe von externen Organisationen, damit sichergestellt ist, dass wir Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen liefern können. Sicherstellen, dass der Kurier weiß, wohin Ihr Auftrag geliefert werden soll.
    Vision Critical Research Solutions (UK) Limited mit eingetragenem Sitz in 17, Hatfields, 2nd Floor, London, SE1 8DJ, die unsere Gymshark Insiders Community Plattform betreuen. Damit wir Sie besser einschätzen können, organisieren wir eine Community Gleichgesinnter und teilen deren Angaben mit dem Unternehmen, das diese Plattform betreibt. Organisieren von Wettbewerben und Bewertungen neuer Produkte durch unsere Insiders-Plattform, um einzuschätzen, wie relevant unsere Produkte für Sie sind.
    Unternehmen, die uns dabei helfen, ein besseres und für Sie maßgeschneidertes Gymshark-Erlebnis zu bieten, einschließlich solcher Anbieter, die Nachrichtendienste und Social-Media-Plattformen betreiben, sowie Anbieter von Homepage-Betreuung, Marketing- und Werbedienste und Organisatoren von Rabatt- und Treueaktionen. Wir wollen gewährleisten, dass wir immer relevant sind, Sie vollkommen verstehen und Ihnen eine bestmögliche Navigation ermöglichen. So können wir Ihr Erlebnis auf Sie zuschneiden und Sie auf Ihren bevorzugten Plattformen erreichen – damit Sie Zeit sparen. Nutzung von Informationen über Ihre früheren Einkäufe und über das, was Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben, um Ihnen über Kanäle wie Social Media oder E-Mail Produktempfehlungen zu zeigen und Sie zu informieren, wenn neue Produkte auf den Markt kommen.
    Die Möglichkeit einer Anmeldung auf unserer Website über externe Seitenbetreiber wie Facebook und Student Beans.
    Verstehen, welches Gerät Sie nutzen, um auf unseren Websites zu surfen, damit wir Ihr Einkaufserlebnis verbessern können.
    Organisationen zur Betrugsprävention. Zur Eindämmung von Betrug schicken wir Daten durch Betrugspräventionsinstrumente, die von externen Unternehmen betrieben werden. Validierung Ihrer Angaben, wenn Sie einen Kauf auf unserer Website tätigen.
    Andere Dritte

    Wir können Ihre Daten außerdem mit anderen Dritten teilen, wie z.B.:

    • anderen Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe;
    • mit Käufern, Investoren und Beratern, wenn wir unser Unternehmen oder unsere Unternehmenswerte verkaufen oder umorganisieren, z. B. bei Fusionen, Restrukturierung oder sonstigem;
    • unseren Rechts- und Unternehmensberatern, einschließlich unserer Auditoren;
    • Kreditauskunfteien, soweit notwendig für Kartenzahlungen;
    • Regierungsvertretern, Regulierungsstellen, Strafverfolgungsbehörden, Gerichten und Versicherern, soweit wir dazu verpflichtet sind: -
      • zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und Anordnungen der Justizverwaltung;
      • zur Ausübung unserer gesetzlichen Rechte (beispielsweise in Gerichtsprozessen);
      • zur Vorbeugung, Offenlegung und Untersuchung von kriminellen Handlungen oder Strafverfolgung von Tätern; und
      • zum Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden.
  • RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENNUTZUNG

    Wir sind verpflichtet, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzugeben.

    Wir erfassen und nutzen personenbezogene Daten von Kunden:

    1. soweit wie nötig, um

      unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen:

      • für Zwecke der Einhaltung unserer Verpflichtungen und Ausübung unserer Rechte aus einem Vertrag für den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen an einen Kunden;
      oder
    2. soweit wie nötig, um unsere legitimen Interessen zu verfolgen, einschließlich:
      • des Verkaufs und der Lieferung von Waren und Dienstleistungen an unsere Kunden;
      • von Promotion, Marketing und Bewerbung unserer Produkte und Dienstleistungen;
      • der Versendung von Werbekommunikation, die für den einzelnen Kunden relevant und auf ihn zugeschnitten ist (einschließlich der Verwaltung von Treueprogrammen);
      • Wettbewerbsgewinner zu identifizieren und kontaktieren;
      • zum Verständnis des Verhaltens, der Aktivitäten, Präferenzen und Bedürfnisse unserer Kunden;
      • der Verbesserung vorhandener Produkte und Dienstleistungen und der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
      • des Schutzes von Kunden, Mitarbeitern und anderen Personen und der Gewährleistung von deren Sicherheit, Gesundheit und Wohlergehen;
      • zur guten Führung, Buchhaltung, Verwaltung und Auditierung unseres Betriebes und zur Einhaltung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen;
      • zur Vorbeugung, Offenlegung und Recherche von kriminellen Handlungen, Betrug oder unsozialem Verhalten sowie der Strafverfolgung von Tätern, einschließlich der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden;
      • zur Abwicklung von Kundenkontakten, Anfragen, Beschwerden oder Streitigkeiten;
      • zum Schutz unseres Unternehmens, seiner Mitarbeiter und Kunden durch Einleitung entsprechender rechtlicher Schritte gegen Dritte, die kriminelle Handlungen begangen haben oder gesetzliche Verpflichtungen uns gegenüber verletzt haben;
      • zur Abwicklung von Klageforderungen oder gegen uns eingeleitete behördliche Verfolgung; und
      • zur Erfüllung unserer Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden, Kollegen, Aktionären und anderen Interessenvertretern;
      oder
    3. soweit als nötig, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen einzuhalten, einschließlich:
      • wenn Sie von Rechten nach dem Datenschutzgesetz Gebrauch machen;
      • zur Einhaltung gesetzlicher oder behördlicher Anforderungen;
      • zur Etablierung oder Verteidigung gesetzlicher Rechte;
      oder
    4. im Zusammenhang mit Ihrer Einwilligung beispielsweise für die Zusendung direkter Werbekommunikation per E-Mail oder SMS.
      Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Soweit Ihre Einwilligung die alleinige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist, werden wir die Datenverarbeitung einstellen, nachdem Ihre Einwilligung widerrufen wurde.
  • WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN

    Unsere Kontrollen

    Gymshark Limited hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre personenbezogenen Daten sicher und geschützt aufzubewahren.

    Unsere Sicherheitsmaßnahmen umfassen: -

    • Datenverschlüsselung;
    • regelmäßige Cybersicherheitsbewertungen aller Dienstleister, die Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten;
    • regelmäßige Planung zur Gewährleistung, dass wir bereit sind, auf Cybersicherheitsangriffe und Datensicherheitsvorfälle zu reagieren;
    • tägliche Penetrationstests unserer Systeme;
    • Sicherheitskontrollen, die unsere IT-System-Infrastruktur und unser Firmengelände vor externen Angriffen und unbefugtem Zugriff schützen;
    • interne Richtlinien mit Datenschutzregeln für unser Personal; und
    • regelmäßige Schulungen für unsere Mitarbeiter.
    WAS SIE TUN KÖNNEN, UM BEIM SCHUTZ IHRER DATEN ZU HELFEN

    Sie sollten beim Teilen Ihrer personenbezogenen Daten immer vorsichtig sein. Kein Mitglied unseres Unternehmens wird Sie jemals darum bitten, irgendwelche Bankdaten oder Kreditkartendaten per E-Mail zu bestätigen. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die angeblich von Gymshark Limited ist und Sie um derartiges bittet, ignorieren Sie diese bitte und antworten Sie nicht.

    Wenn Sie einen Computer an einem öffentlichen Ort nutzen, empfehlen wir, dass Sie sich immer ausloggen und den Websitebrowser schließen, wenn Sie eine Onlinesitzung beenden.

    Zusätzlich empfehlen wir, dass Sie folgende Sicherheitsmaßnahmen treffen, um Ihre Onlinesicherheit zu verbessern: -

    Halten Sie Ihre Account-Passwörter geheim, da jeder, der Ihr Passwort kennt, Zugriff auf Ihr Account hat und Sie einen Schaden erleiden können, wenn auf Ihr Account ohne Genehmigung zugegriffen wird.

    • Nutzen Sie bei der Einrichtung eines Passworts eine schwierige, mindestens achtstellige Wort-/Ziffernkombination und etwas, das nicht leicht von Hackern erraten werden kann, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder andere leicht zugängliche personenbezogene Daten. Ändern Sie regelmäßig Ihr Passwort. Sie können dies in Ihren Account-Einstellungen tun.
    • Vermeiden Sie die Nutzung des selben Passworts für verschiedene Online-Accounts.
  • WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN

    Wir speichern Ihre Daten nicht länger als für die in dieser Erklärung aufgeführten Zwecke notwendig. Es gibt unterschiedliche Aufbewahrungsfristen für verschiedene Arten von Daten und unsere Datenspeicherrichtlinie beschreibt die Dauer, für die wir normalerweise personenbezogene Daten aufbewahren, und an welcher Stelle diese automatischen Fristen geändert werden können.

    Zusammenfassend verlangen diverse Gesetze, einzuhaltende Buchhaltungs- und behördliche Bestimmungen von uns, bestimmte Aufzeichnungen für bestimmte Zeiträume aufzubewahren. Im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten werden wir diese nur so lange aufbewahren, wie wir diese personenbezogenen Daten aus gesetzlichen oder behördlichen Gründen oder für legitime organisatorische Zwecke benötigen. Wir speichern Ihre Daten nicht länger als für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, notwendig.

  • INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNG

    Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen liefern zu können, ist es manchmal notwendig, Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Grenzen des Europäischen Wirtschaftsraums (dem EWR) zu teilen. Dies kommt normalerweise dann vor, wenn ein Dienstleister seinen Standort außerhalb des EWR hat oder wenn Sie außerhalb des EWR wohnen. Diese Übertragungen unterliegen besonderen Regeln nach den Datenschutzgesetzen.

    Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb des EWR übertragen, gewährleisten wir, dass die Übertragung mit den Datenschutzgesetzen im Einklang steht und alle personenbezogenen Daten sicher sind. Unsere Standard-Vorgehensweise ist die Bewertung der Gesetze und Praxis der Zielländer und relevanter Dienstleister und der in Bezug auf die Daten in diesen Ländern außerhalb des EWR zu treffenden Sicherheitsmaßnahmen; alternativ nutzen wir Standard-Datenschutzklauseln.

  • IHRE RECHTE

    Ihnen stehen folgende Rechte zu:

    • das Recht, über unsere Verarbeitung oder Ihre personenbezogenen Daten informiert zu werden, was der Zweck dieser Mitteilung ist;
    • das Recht, jederzeit Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen aufbewahren;
    • das Recht, uns um die Aktualisierung und Korrektur aller alten oder inkorrekten personenbezogenen Daten zu bitten, die wir von Ihnen haben;
    • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und/oder Ihre uns erteilte Einwilligung zu widerrufen und sich von jeglicher Werbekommunikation abzumelden, die wir Ihnen senden könnten;
    • das Recht, eine Verarbeitung zu verhindern, die Ihnen oder jemand anderem Schaden zufügen oder jemanden in Bedrängnis bringen könnte;
    • die bestimmten Rechte im Zusammenhang mit automatisierter Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling;
    • das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen zu verlangen (das Recht, vergessen zu werden), beispielsweise wenn die Daten für den Zweck, für den sie erfasst wurden, nicht mehr gebraucht werden;
    • das Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns in einem strukturierten, üblichen und maschinenlesbaren Format an sich selbst oder einen anderen Datenverantwortlichen übertragen zu lassen. Dies nennt man das Recht auf Datenportabilität.

Wenn Sie eines der obigen Rechte ausüben wollen, können Sie uns jederzeit kontaktieren; entweder per E-Mail an dpo@gymshark.com oder per Post an den Datenschutzbeauftragten, Gymshark Limited, GSHQ, Blythe Valley Park, 3, Central Boulevard, Solihull B90 8AB United Kingdom.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzulegen, wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht gesetzeskonform behandelt haben. Weitere Informationen, einschließlich Kontaktdetails, finden Sie unter https://ico.org.uk.

Gymshark Limited
GSHQ
Blythe Valley Park
3, Central Boulevard
Solihull
B908AB
Vereinigtes Königreich

Version 3 Mai 2018