Erklärung zur BarrierefreiheitZum Inhalt springen
Gymshark

SHOP

Melden Sie sich an, um auf Ihr Gymshark-Konto zuzugreifen! Neuer Kunde?
Damen

Cycling Shorts

10 Produkte

Sweat in style with our women's cycling shorts. These shorts are designed to keep you comfortable during even the toughest workouts, but look just as great under a tee or sweatshirt for that laid-back, low-key look. Balancing functionality and fashion, Gymshark biker shorts come in breathable, sweat-wicking materials and a range of colours and designs to keep you looking and feeling cool.

10 Produkte
Filtern & sortieren
Sortiere nach
Relevanz
filters.choose_your_sortby
Größe
Wählen Sie Ihre Größe
Eigenschaften
Wählen Sie Ihre Funktionen
Aktivität
Wählen Sie Ihre Aktivität
Sammlung
Wählen Sie Ihre Sammlung
Farbe
filters.choose_your_colour
  • Muster
    Wählen Sie Ihr Muster
  • Rabatt
    filters.choose_your_discount
    Preis
    Wählen Sie Ihren Preis

    Radlerhosen für Damen

    Shoppe jetzt Fahrradhosen für Damen

    Fahrradhosen gelten schon seit unserer Kindheit als praktisches, funktionelles Kleidungsstück, doch momentan liegt die Radlershorts so richtig im Trend. Radlerhosen werden nämlich schon lange nicht mehr nur bei längeren Fahrradtouren getragen. Sie sind absolut festival- oder partytauglich und runden selbstverständlich auch jeden Gymstyle perfekt ab.

    Unsere Auswahl an Radlerhosen in verschiedensten Farben und Designs ist quasi endlos. Willst du ein schlichtes Paar schwarze Fahrradshorts, klassisches Weiß, oder doch lieber kunterbunte Neon- oder Pastelltöne? Du entscheidest. Und wenn's mal etwas wilder sein darf, gibt's die Shorts sogar mit unterschiedlichen Grafiken, Mustern und Grafiken.

    Also, wenn du uns fragst, dürfen Radlerhosen in keinem Kleiderschrank fehlen, denn sie sind die perfekte Kombination aus schmeichelhaften Designs und schweißableitendem Material. Du findest, da geht noch mehr?! Die Adapt-Kollektion setzt mit ihrer nahtlosen Seamless-Technologie und hochwertigen Styles noch einen obendrauf. Bei Elevate und Pause steht der Tragekomfort im Vordergrund. Die Kollektionen sind sooo weich und dehnbar, dass du sie nie wieder ausziehen willst.

    Was sind Radlerhosen?

    Radlerhosen (auch Fahrradhosen oder Fahrradshorts genannt) sind üblicherweise kurze Hosen, die speziell fürs Fahrradfahren designt sind. (Kleine Anmerkung am Rande: Es gibt natürlich auch lange Fahrradhosen, auch wenn diese weniger üblich sind.) Durch ihr besonders funktionelles Design eignen sich Radlershorts aber auch bestens für alle anderen Arten von Workouts. Die figurbetonten Shorts haben eine geschmeidige, aerodynamische Passform. Der enge Stoff rutscht außerdem nicht hin und her, sodass die Hose nicht scheuert und das Material beim Radeln nicht im Weg ist.

    Radlerhosen sind mit einer Innenbeinlänge von ca. 18 oder 23 cm üblicherweise etwas länger als andere kurze Sporthosen. Außerdem haben sie einen festsitzenden Bund, der beim Fahrradfahren nicht herunterrutscht, und bestehen aus einem schweißabweisenden Stoff, der dich kühl und trocken hält. Kein Wunder also, dass Radlershorts nicht mehr nur beim Radfahren beliebt sind, sondern auch im Gym, beim morgendlichen Yoga und bei anderen Sportarten zum Einsatz kommen.

    Das schmeichelhafte Design ist einer der Gründe dafür, dass Radlerhosen immer öfter auch auf Partys, Festivals und Konzerten zu sehen sind. In unserem Sortiment gibt's Varianten mit hoher Taille, elastischem Bund, körperbetonenden Styles sowie zusätzlichen Designs wie gerüschtem Stoff am Po. Und ... manche haben sogar Taschen für all deinen Kram. (Radlerhosen mit Taschen?! Jup, richtig gehört! Nice, oder?)

    Was ist der Unterschied zwischen einer normalen kurzen Hose und Radlerhosen?

    Wie der Name schon sagt: Radlershorts wurden speziell fürs Radfahren entwickelt. Sie bestehen aus atmungsaktiven, schweißableitenden Materialien, damit du dich beim Radfahren oder anderen sportlichen Aktivitäten frisch und trocken fühlst (vor allem, wenn draußen die Sonne runterknallt). Oft haben die kurzen Fahrradhosen außerdem einen elastischen Bund, damit sie beim Training nicht rutschen. Kurz gesagt: Radlerhosen für Damen sorgen für ein angenehmes Tragegefühl und minimale Ablenkung, damit du dich voll und ganz auf die Radstrecke konzentrieren kannst. Weil viele andere kurze Hosen beim Radfahren kratzen oder sich mit Schweiß vollsaugen und dadurch zu schwer werden, empfehlen wir bei längeren Touren, immer eine Radlerhose zu tragen.

    Outfit-Ideen: So stylst du die Radlerhose

    Mit welchen anderen Kleidungsstücken du deine Radlerhose kombinierst, ist as always natürlich dir überlassen. That being said ... Wir hätten hier ein paar Vorschläge für dich, die perfekt zu deiner nächsten Fahrradhose passen würden. Dieser Look liegt aktuell voll im Trend: Radlerhose, t-shirt lange Socken, Sneakers, und eine lässige Handtasche dazu. Tadaaa, fertig ist dein perfekter Comfy-Casual-Look für den nächsten Spaziergang oder Kaffeeklatsch mit den Mädels.

    Achsoooo, du willst die Radlerhose tatsächlich zum Radfahren tragen?! Na dann kombiniere sie mit einem Sporttop und einer winddichten Jacke. Im Gym sieht die Radlerhose kombiniert mit einem dazu passenden Sport-BH supercute aus. Zu kalt? Dann wirf einfach nen Hoodie drüber.

    Wie du siehst, sind Radlershorts super vielfältig. Sie eignen sich natürlich bestens zum Radfahren, sind aber auch bequem genug zum Chillen auf der Couch oder für deinen ultimativ lässigen Festival-Look.

    Shorts | Laufshorts | Jogginghosen | Trainingsanzüges | Tank Tops